Geschichte

Die Firma R+E Todtenhaupt GmbH & Co. KG wurde im Jahr 1973
in Neustadt am Rübenberge gegründet.
Ausgehend von einem Partner für regionale Anbieter der Gas- und Wasserwirtschaft hat sich die Firma zu einem Anbieter im Anlagenbau und für den gesamten Infrastrukturbereich entwickelt.

Unsere Zulassungen

Unsere Zulassungen für nahezu alle Werkstoffe und Medien im Gas-, Wasser- und Fernwärmebau, sowie Elektromontagen,
Entsorgungsleistungen, Tiefbau und der Oberflächenwiederherstellung erlauben unseren Kunden die Komplettleistung aus einer Hand zu beziehen.

Management

Unser Betriebliches Managementsystem (BMS) wurde vom DVGW gemäß Arbeitsblatt GW301 im Rahmen der Zertifizierung überprüft und nachgewiesen. Dadurch bieten wir unseren Kunden einen hohen Qualitätsstandard und ständige Qualitätsverbesserungen. 

Fachkompetenz

Dies beinhaltet u. a. fortlaufende Schulungen unserer Mitarbeiter und Transparenz in Verantwortung und Projektmanagement.

Unsere Kunden sind deshalb immer auf Seiten von Sicherheit, Fachkompetenz und Wirtschaftlichkeit.

zertifikate 2021 11 2

Das Team der Firma R+E Todtenhaupt GmbH & Co. KG

Derzeit beschäftigt unser Unternehmen über 100 Mitarbeiter. Dazu gehören:

Bauleitung

  • Bauingenieure
  • Schweißfachingenieure
  • Schweißfachmänner
  • Vermessungsingenieur
  • Rohrnetzmeister (Gas, Wasser)
  • Rohrnetzmeister (Gas, Wasser, Fernwärme)
  • Elektromeister
  • LWL-Fachaufsicht
  • PE-Schweißaufsichten nach DVGW AB 331

Bauausführung

  • Werkpoliere
  • Vorarbeiter
  • PE-Schweißer nach DVGW AB GW 330
  • Stahlschweißer nach ISO 9606-1
  • Umhüller nach DVGW AB GW 15
  • Elektriker 1 kV – 20 kV, AUS
  • AZ-Sachkundige nach TRGS 519
  • Sachkundige nach DGUV Regel 101-004 und SiGeKo
  • IT-Systemelektroniker
  • Telekom-Monteur
  • Straßenbauer
  • Rohrleger nach DVGW AB GW326

Weitere qualifizierte Mitarbeiter

  • Maschinisten und Mechatroniker
  • Baumaschinenmechatronikerin
  • LKW-Fahrer
  • Rohrleger
  • Pflasterer/Steinsetzer
  • Maurer
  • Sicherheitsfachkräfte und Beauftragte für Asbest-Arbeiten
  • Fachkräfte für Verkehrstechnik MVAS

In unserer firmeneigenen Werkstatt werden unsere Baumaschinen nach aktuellen Vorschriften regelmäßig gewartet.

Zu unserem Fuhrpark gehören u. a.:

  • Mobilbagger bis 16 t
  • Kompakt Bagger bis 8 t
  • Minibagger  bis 2,5 t
  • Radlader / Schwenklader
  • LKW-Muldenfahrzeuge bis 40 t
  • LKWs bis 7,5 t
  • Montagewagen mit Komplettausstattung für Netzmonteure
  • Rohranhänger 6 & 12 m Länge
  • Kabeltransportanhänger
  • Kabelziehwinde
  • Tieflader bis 30 t
  • 3er Zug für Kabelverlegung
  • HZ-Bohranlage
  • Schweißaggregate
  • Kompressoren
  • Rüttelplatten
  • Asphaltschneidegeräte
  • Walze
  • Thermofässer für Asphalteinbau