Rohrleger/Rohrnetzbauer (m/w)

Tätigkeiten u.a.:

  • Rohrgräben ausschachten
  • Grabenwände mit Grabenverbau oder Abböschungen sichern
  • Rohrbettungen einbringen
  • Gas, Wasser, Kanal und Drainage-Rohre verlegen
  • Rohrleitungsteilstücke aus verschiedenen Materialien herstellen
  • Rohrleitungsteile zusammenpassen, ausrichten und nivellieren
  • Verbindungen herstellen und abdichten
  • Versorgungsleitungen verlegen und in Betrieb nehmen
  • Armatur- und Inspektionsschächte bauen
  • Schieber, Hydranten, Messgeräte einbauen
  • Widerlager herstellen, um auftretende Schubkräfte bei Richtungs-
    änderungen der Rohrleitung in den Boden abzuleiten
  • Korrosionsschutzmaßnahmen durchführen
  • Dichtheitsprüfungen und Schweißnahtprüfungen durchführen
  • Kunststoffrohre einziehen
  • Zementmörtelauskleidungen herstellen
  • Rohrleitungsgräben verfüllen und Straßen-, Gehweg- oder
    Geländeoberflächen wiederherstellen
  • chemische Entkeimungsmaßnahmen an Trinkwasseranlagen
    durchführen
  • Rohrleitungen unter Gewässern bzw. mittels Durchpressungen verlegen
  • Rohrbrüche beheben
  • Rohrleitungsabschnitte spülen und entlüften

Voraussetzungen:

  • beruflicher Abschluss als Rohrleger/in oder gleichwertig muss
    vorhanden sein
  • Führerschein Kl. 3 / Kl. BE erforderlich

zurück